Kora, 24, Herne: Möchte eine Sexfreundschaft starten

Eine Arbeitskollegin hat mir unlängst von ihrer aktuellen Sexfreundschaft mit einem duften Typen aus dem Internet berichtet. Diese teils sehr intimen Details haben Begehrlichkeiten in mir erweckt und so möchte und nun auch versuchen einen tollen Kerl für solch eine innige Spezialfreundschaft zu gewinnen. Bin dazu auch noch aktuell recht sexgierig, vielleicht weil ich meine Pille gewechselt habe und nun meine Hormone verrückt spielen oder einfach weil ich schon zu lange nicht mehr flachgelegt wurde.

Ich könnte mir sehr gut vorstellen einmal oder sogar mehrmals mit dir zu Pimpern und dabei sollten wir ungezügelt unser heftiges Verlangen gemeinsam ausleben. Das darf auch mal die ganze Nacht gehen und gerne in eine hemmungslose Bumserei ausarten. Wir sollten unsere Zweisamkeit voll auskosten und es dabei richtig krachen lassen. Da sind wir auch gleich bei einem klaren Vorteil einer entspannten Freundschaft Plus: Der Sex wird normalerweise immer besser, da man sich ja öfters sieht und immer bessern kennt. Es dauert ja auch etwas bis man ungefähr weiß wo man seinen Sexkumpel am besten anfasst und wie er es mag. Nach einiger Zeit sind Vorlieben, bevorzuge Sexpraktiken und körperliche Eigenarten geklärt und der Sex wird grandios. So erhoffe ich es zumindest.

Wenn man als alleinstehendes Fräulein dauernd die Sexualpartner wechselt wird man nie richtig guten Sex mit einem davon erleben. Die Erfahrung habe ich selbst schon machen müssen. Und da ich keine ernsthafte Liebe möchte könnte dies genau das Richtige für mich sein. Wenn sich der passende Sexkumpel dazu finden lässt. Auf Liebeskram habe ich keinerlei Bedürfnis und allmählich denke ich sowieso, dass ich durchweg liebesuntauglich bin. Geiler Sex und eine stressfreie Freundschaft mit Benefits ja, aber echte Gefühle nein! Das bitte ich auch zu berücksichtigen bevor du dich bei mir meldest. Es sollte nicht zu ernst zwischen uns werden.

Man sollte seine Gefühle im Griff haben, sonst endet das früher als gewollt. Ich kann das ganz gut und du solltet dein Herz ebenfalls gut unter Kontrolle haben, denn schließlich wollen wir beide uns ja eine lange Zeit intensiv miteinander vergnügen. Gelegentliche freundschaftliche Unternehmungen wie mal was Trinken gehen oder einen kleinen Ausflug begrüße ich auch, solange dies nicht Oberhand nimmt. Außerdem kann es bei solchen Aktionen ja auch schnell zu einem Spontanfick kommen. Und spontane Männer mit schlüpfrigen Einfallsreichtum schätze ich sehr.

Gratis Anmelden und alles sehen