Rosa, 49, Duisburg: Möchtest du auf meine Strumpfhose oder Füße wichsen?

Alte Blonde in Strumpfhose und Ledermantel

Als leidenschaftliche Strumpfhosenträgerin und Fetischistin freue ich mich über Kontakt zu Strumpfhosenliebhabern, die mir gerne auf meine Nylons wichsen dürfen. Das geilt mich auf. Wenn du auf Frauen in Strumpfhosen mit schönen Füßen in heißen High-Heels stehst bist du mir genau richtig. Bei mir darfst du gerne dein Sperma auf meiner Strumpfhose oder meinen halterlosen Strümpfen verteilen. Verspritze deinen Saft, dass es richtig nass wird und wenn du magst darfst du es auch wieder ablecken.

Habe halt schon eine perverse Art an mir und mag es mir auch wenn man mir auf meine bestrumpften Füße wichst und auch diese leckt. Gefalle mir halt in Nylonkleidung und hohen Schuhen, die meine sexy Füße gut zur Geltung bringen. Ich hole einem Man auch gerne mal einen mit meinen Füßen runter. Wohlgemerkt mit meinen Strumpfhosenfüßen. Du kannst auch daran riechen und sie schmecken. Möchte auch kein Geld dafür, denn das macht mir ja selbst große Freude.

Aber es muss nicht nur beim Fusssex bleiben. Wenn ich dich ansprechend finde kannst du mir auch meine Strumpfhose zerreißen und mich in meinen zerfetzten Nylons ficken. Stehe auf etwas Brutalosex und liebe auch Strumpfhosensex und noch schöner ist es wenn es uns beide erregt. Es ist ein tolles Gefühl einen Mann mit diesem Outfit anzumachen und dabei selbst unglaublich spitz und feucht zu werden. Wenn der Muschisaft in der Strumpfhose klebt ist es peinlich und geil zugleich. Hast du jetzt Bock auf solch ein spezielles Fetischdate? Schreibe mich einfach und wir machen gleich was aus.

„Rosa, 49, Duisburg: Möchtest du auf meine Strumpfhose oder Füße wichsen?“ weiterlesen

Elia, 25, Heidelberg: Zartes Girl sucht One-Night-Stand

Zierliches Girl im Slip auf dem Bett

Ich sehe zwar grazil aus und bin mit meinen 47 Kilogramm bei 160cm Körpergröße ein Leichtgewicht, ab er ich weiß was ich will und was ich kann. Außerdem bin ich nicht schüchtern, sondern ziemlich lüstern. Ich würde nicht so weit gehen mich als nymphoman zu beschreiben, aber ich eine große Sexlust ist mir schon eigen. Zu meinen schlechten Eigenschaften zählt unter anderem meine Ungeduldigkeit. Ich hasse es zu warten, vor allem auf Termine oder Dates. Kein Wunder, dass ich eher Spontansex favorisiere. Wenn ich rallig bin werde ich total muschigesteuert und möchte nicht lange darauf warten, dass mich jemand flachlegt. Ich meide Verbindlichkeiten und bin für die wahre Liebe ungeeignet. Zumindest bisher, eventuell ändert sich das ja wenn ich mal eine alte Frau geworden bin. Das wird die Zukunft zeigen. Bis dahin fröne ich meinem lockeren Lebensstil und erlaube mir ganz egoistisch mir Sex zu holen, wenn ich ihn benötige.

Da ist klar wie Kloßbrühe, dass relaxte One-Night-Stands genau das Mittel der Wahl für mich sind. Wenn ich es gerade dringend nötig habe, dann habe ich kein Problem mit einer schnellen Nummer. Rasche Lustbefriedigung ist nicht nur was für Männer, auch wir Mädels wollen es mal schnell und heftig. Laber mich nicht ewig voll, sondern besorge es mir gut. So wünsche ich es mir, aber die Realität sieht oftmals leider anders aus.

Zu oft werde ich endlos lange vollgetextet bis man irgendwann die Lust aufs Vögeln verloren hat. Bin schon an ein paar Fakes geraten, die mir nur meine Zeit gestohlen haben. So etwas finde ich äußerst frustrierend, denn normalerweise möchte ich auch rasch Sex haben, wenn ich mich online einlogge. Aus diesem Grund sollten sich auch nur User aus dem nahem Umkreis von Heidelberg melden, denn wenn die Entfernung zu groß ist, dann klappt es auch nicht mit dem ONS. Außerdem ist es dann auch viel stressig.

Aber zum Glück klappt es ja meistens mit dem schnellen Sexnummer und ich liebe dieses Gefühl im Bauch, wenn ich weiß, dass es gleich an meiner Wohnungstür klingeln wird. Etwas Nervenkitzel ist schon noch jedes mal dabei und das ist ein angenehmer Nervenkitzel. Fühlt sich an wie eine Mischung aus Vorfreude und Lampenfieber. Aber mache nicht den Fehler dich in mich zu verknallen. Das führt zu nichts und bringt nur Kummer. Ich bin für die Liebe wirklich nicht geeignet und wurde schon zur unfreiwilligen Herzensbrecherin. Sobald man mich wiedersehen möchte verliere ich das Interesse und mein Bedürfnis nach erotischer Abwechslung ist ehrlich schon extrem. Ehrlicher kann man wohl nicht sein, also du weißt nun was Sache ist. Aber zumindest eine Nacht kannst du dich an meinem jugendlichen Knackarsch, meinen zarten Titten und meiner blanken Jungpussy erfreuen.

Lotte, 28, Erfurt: Niedliche Russin möchte Sex verabreden

Brünette im Russenshirt

Auf irgendwelche Ressentiments gegenüber Russinnen habe ich echt keinen Bock. Diese Meinungen darf man gerne für sich behalten. Ich lebe schon seit Ewigkeiten in Deutschland und halte mich aus Politik vollkommen heraus. Ich will nur meinen Spaß und das einzige was noch an mir russisch ist, ist mein ansprechende sexy Erscheinung und mein unbändiger Sexdurst. Meine strammen, spitzen Titten laden eine Männerhand förmlich ein und an meinen spitzen Nippel könnte man etwas aufhängen. Soll ich dir meine Titten vor dein Gesicht hängen um dich besser daran lecken lassen zu können? Mag es auch wenn mir darauf spritzt und die warme Spermasoße schön auf meinen Titten verreibt. Bin halt manchmal schon eine sehr unverfrorenes Girl, aber das steht ihr Typen doch drauf.

Tabus sind was für Weicheier und deswegen habe ich erst gar keine. Oder sagen wir mal fast keine. Man muss mit solchen Aussagen ja extrem vorsichtig sein. Mir gefallen deutsche Männer, besonders maskuline Kerle mit Steh- und Durchsetzungsvermögen. Es ist nicht immer leicht sich gegen mich im Bett durchzusetzen. Bin halt eine sehr durchsetzungsstarke, dominante Frau im Bett. Da musst du aufpassen, dass du nicht die Kontrolle verlierst. Du braucht viel Energie um es mit mir aufzunehmen. Also entweder gebe ich den Ton beim Sex an oder du. Beides geht bei mir nicht. Und die Rollenverteilung entscheidet sich meistens recht schnell bei mir. Ja, Sex mit einer hübschen Russin ist eben anspruchsvoll.

Solltest du den aktiven Part übernehmen werde ich dir bereitwillige meine Ficklöcher zum Abficken anbieten. Ansonsten werde ich den einen oder anderen ungestümen Penisritt auf deinem Gemächt gönnen. Meine russische Votze fordert aber auch viel Beachtung. Die darfst du bereitwillig ausschlecken und danach deine Pimmel reinstecken, wenn sie schön flutschig durch deine orales Anheizen geworden ist. Ich bin überhaupt nicht schüchtern und mich des Öfteren mit einem Unbekannten aus dem Internet zum Sex zu verabreden ist fester Bestandteil meiner frivolen Freizeitgestaltung. Gerne beziehe ich auch meine Sextoys dabei ein um noch mehr Varianz beim Sex zu erleben. Mit einem Analplug im Popo fühlt sich beispielsweise dein Schwanz in meiner Votze noch intensiver an. Aber es könnte auch sein, dass ich dir so ein Teil in deinen Popo stecke. Musst du mal ausprobieren. Bei mir muss man auf Unerwartetes gefasst sein.

Pia, 28, Salzgitter: Partner für Natursekt und Sex benötigt

Girl sitzt auf der Toilette

Auch wenn ich so süß und unschuldig wirke, so bin ich doch keine Langweilerin beim Sex, sondern habe einen kleinen Natursektfetisch, denn ich wohl schon früh entwickelt habe. Solch spezielle Bekanntschaften, die diesen Fetisch mit mir teilen, trifft man halt nicht an jeder Ecke. Da bleibt einem ja nur noch der Gang ins Internet um so passende Natursektdates zu finden. Dazu muss ich aber noch anmerken, dass es mir nicht nur darum geht sich mal schnell gegenseitig anzupissen und dann gleich wieder abzuhauen. So viel gibt eine Blase ja nicht her. Das wäre ja dann ein kurzes Date. Mir geht es schon auch um echten Sex, aber mit ein paar lustigen Pinkelspielen gemischt.

Fände ich richtig spitze, wenn ich auf diesem Sexportal, den richtigen Kerl dafür finden würde. Also nicht nur irgendeinen Perversling, der irgendwo an der nächsten Straßenecke im Dunklen lauert. Es sollte schon ein ansehnlicher Mann mit Intelligenz sein, der mit beiden Beinen mitten im Leben steht, aber der eben auch eine gewissen Pinkelfetisch in sich trägt. Ganz normaler Geschlechtsverkehr wird für mich immer langweiliger. Da muss schon ein gewisser Kick dabei sein, dass ich so richtig rollig werde und einen tollen Orgasmus bekomme.

Finde es einfach abgefahren und krass antörnend, wenn man mich vor, nach oder beim Vögeln anpinkelt. Ist auch ein geiles Vorspiel gemeinsam in der Dusche mit dem warmen, gelben Saft etwas rumzusauen und sich gegenseitig anzupinkeln. Oder ich knie vor dir in der Dusche und blase dir einen und du pinkelst mir dabei in den Mund. Und danach machen wir auf dem Bett weiter. Oder wir machen es im Bett und beim Orgasmus pinkele ich dich an oder pisse dir auf den Bauch und deinen Penis. Gibt ja viele Möglichkeiten das kreativ zu gestalten. Jedoch gehört Geschlechtsverkehr für mich unbedingt dazu, sonst fühle ich mich schon zu pervers und fetischsüchtig, wenn ich nicht mal mehr Sex brauche, sondern es mir schon reicht, wenn mein Fetisch erfüllt wurde.

Wenn du auch die Kombination aus Sex und Natursekt präferierst und ein Fan der Golden Shower bist, dann darfst du mir gerne eine Sexanfrage senden.

Tine, 24, Ludwigshafen am Rhein: Süße Studentin bietet günstigen Taschengeldsex

Süße Brünette zeigt ihre rasierte Vagina

Ich hoffe mal, dass mein Erotikinserat nicht sofort wieder entfernt wird, da es sich ja um käuflichen Sex handelt. Allerdings ist es bei mir ja eine ganz besonders private Sexerfahrung, die sich anfühlt wie ein ganz normales Erotikdate mit einem ganz normalen Mädel. Bin ja auch noch ganz neu in diesem Bereich und mache dies natürlich auch nicht hauptberuflich. Bin sozusagen eine Quereinsteigerin. Die meiste Zeit und Energie erfordert mein Studium. Aber da ich schon immer ein sehr sexbegeistertes Mädel war und Sex ohne Liebe für mich kein Problem darstellt, dachte ich mir kann ich auch ein paar Euros mit etwas persönlichem Taschengeldsex dazuverdienen.

Da dies alles für mich auch noch komplett neu ist und ich auch noch etwas unerfahren bin verlange ich auch wirklich total billige Einstiegspreise – sozusagen. Aber du kannst dich auf ein sehr wissensdurstiges, gelehriges und spitzes Taschengeldgirl einstellen, dass viel Wert darauf legt von Anfang an eine entspannte Atmosphäre aufzubauen. Auch aus eigenem Interesse, denn ich bin doch immer noch recht aufgeregt und wirke sogar etwas verlegen. Aber das macht mich doch nur noch süßer. Aus diesem Grund möchte ich auch schnell die Anspannung herausnehmen, was mir eigentlich auch immer gut gelingt.

Vielleicht reizt dich ja gerade die Erfahrung eines Taschengelddate mit einer etwas schüchternen Anfängerin, die aber wenn sie erstmal aufgetaut ist doch beherzt zur Tat schreitet und ihre wahren sexuellen Qualitäten zeigt. Mit meiner natürlichen und leicht verspielten Art werde ich dich bestimmt schnell verzaubern. Bei mir merkst du auch wie echt ich bin. Wenn du meine goldige, junge, rasierte Vagina leckst wirst du schnell merken wie feucht ich zwischen einen Beinen werde und mein Stöhnen ist dann auch garantiert ungespielt. Aber eigentlich ist es ja mein Sexjob dich zu verwöhnen. Aber manchen Typen macht es ja viel Freude eine glatte Jungmuschi zu lutschen. Davon werde ich natürlich niemanden abhalten. In Sachen Schwanzblasen bin ich aber schon sehr erfahren und kann dir gerne deine Pimmel voller Hingabe auslutschen.

Und ficken lasse ich mich natürlich auch. Wie du möchtest, kann ich eher aktiv oder passiv sein. Oben oder unten – du entscheidest. Du wirst überrascht sein was für ein extrem schmutziges Dreckstück ich im Bett sein kann, wenn es verlangt wird. Genau so gut bin ich für liebevollen Girlfriendsex geeignet. Meine Zärtlichkeit wird dich beglücken und erregen. Ich bin nur besuchbar und mache keine Hausbesuche. Kondome sind auch Pflicht und Kandidaten unter 40 Jahren werden von mir bevorzuge bei Sexterminen behandelt.

Nanna, 25, Castrop-Rauxel: Wer will eine behaarte Frau flachlegen?

behaarte Jungblondine

Ja, da guckst du. Ein süße, junge Blondine mit goldigen Wuschellocken mit Intimbehaarung. Das ist doch gar nicht mehr zeitgemäß. Alle jungen Tussen rasieren sich Venushügel und Vagina, so wie es im Trend liegt. So denken doch ganz viele Menschen. Aber ich bin halt eine Individualistin, auch im Intimbereich, und mache nicht jeden Erotiktrend mit. Finde es lustig etwas aus der Reihe zu tanzen und sogar mal mit witzigen Schamhaarfrisuren zu überraschen.

Als wer nur auf glattrasierte Mösen steht wird mich nicht als Bumsfreundin begrüßen dürfen. Aber ich möchte darauf hinweisen, dass im unteren Bereich meiner Vagina, also mein Muschieingang mit den anliegenden Schamlippen schon rasiert ist, damit man mir gut meine Muschi lutschen kann. Verstehe ja, dass man dabei keine Haare im Mund haben möchte. Und ich sehr gerne intim geleckt werde, rasiere ich es da unten eben ab. Aber obenrum auf meinem Venushügel bleiben die Schamhaare dran. Da lasse ich mit mir nicht darüber diskutieren.

Meine Schambehaarung ist aber kein Ausdruck von Prüderie, sondern nur ein Ausdruck ausgefallener Individualität. Ansonsten bin ich recht open minded und lehne prinzipiell kein Sexperiment ab. Finde es immer gut neue Liebesspiele auszuprobieren. Mir gefällt es auch mit außergewöhnlichen Dessous meinen Fickpartner bei mir zu Hause zu empfangen. Auf meinem Profilbild siehst du mich ja bereits mit meinem versauten Slip, der den Intimbereich offen lässt. Außerdem liebe ich meine halterlosen Strapsen, die ich auch immer gerne für dich tragen werde, falls du überhaupt Interesse daran hast ein intimbehaartes Girl flachzulegen. Viele Typen lehnen Sex mit behaarten Girls ab. Das musste ich schon feststellen, was aber nichts an meiner Einstellung ändert. Wer mich wegen meiner Fotzenhaare ablehnt ist selbst schuld und verpasst eine verdammt geile Erfahrung. Denn wenn ich mal richtig heiß werde und in Fahrt komme werde ich zu einem echten Sexbiest, dass süchtig machen kann!

Nala, 34, Remscheid: Kerl für Facesitting-Treffen benötigt

Sexy Frauenpopo

Erzeugt mein Hinterteil bei dir angenehme Gefühle? Wenn dem so ist, erfüllst du schon mal ein wichtiges Kriterium für mich. Mich törnt Facesitting ja extrem an. Vor allem weil ich so gerne geleckt werde und geradezu süchtig danach bin, aber auch weil mir das ganze bizarre Sexszenario anregt. Aber für solch spezielle Spielarten ist schwierig den passenden Kandidaten zu finden. Man sieht den Leuten ihre Neigungen ja nicht an und weiß nicht, ob sie Gefallen an solch einem Fetischtreffen finden. Daher nutze ich nun auch Sexanzeigen um endlich einen passenden Facesittingpartner zu finden.

Es sollte dich in Entzückung versetzen wenn ich mich mit meiner nassen Muschi auf dein Gesicht setze. Ich schreibe „nasse Muschi“, weil ich vermutlich schon feucht bis nass bin, wenn wir mit diesem Spiel beginnen. Die Vorfreude auf dieses pikante Sexspiel lässt mich schon auslaufen. Ich werde dir meine Pussy auf deinen Mund und dein Gesicht drücken und dann darfst, nein musst, du mich intensiv lecken. Meine Schamlippen, meinen Kitzler und immer wieder mit deiner ganzen Zunge tief in meine Lustgrotte eindringen. Dabei wirst du zwischenzeitlich kaum Luft bekommen, wenn ich mal mit mehr, mal mit weniger Gewicht auf deinem Gesicht reite.

Dabei wird deine Nase unter meinem Arschloch sein und du wirst meinen feinen Arschduft riechen. Natürlich ist bei mir immer alles komplett sauber, bevor du mich besuchen kommst. Mache sicherheitshalber vorher immer einen Einlauf und achte auf Analhygiene. Denn schließlich musst du mit deiner Zunge auch mal mein Arschloch lecken und mit deiner Zunge leicht mein Arschloch ficken. Rimming wie man so schön auf neudeutsch sagt.

Um eine noch anregendere Stimmung zu erzeugen kann ich dich auch in Lack und Leder empfangen und bei unserer Facesittingsession meinen sehr kurzen Lederrock anlassen und dich zusätzlich noch an mein Bett binden. Dann wirst du komplett zu meinem Oralsklaven, den ich leicht mit meiner Muschi dominieren kann. Bin sicher wenn du meinem sexy Hinterteil so ausgeliefert bist, wird sich sein bestes Stück sich regen und du wirst geil mit steifer Latte daliegen, während ich mich auf deinem Gesicht vergnüge. Und ich alleine bestimmte wie lang dieses Leckspiel andauernd wird bis dich von deiner Aufgabe und deinem Samenstau erlösen werde. Bis es soweit ist kann es aber sehr lange dauern. Dessen solltest du dir gewiss sein, denn meine gierige Fickdose liebt es stundenlang gelutscht und geleckt zu werden. Aber irgendwann werde ich mich um deine Latte kümmern, sie schnell hartwichsen und mich draufsetzen um dich abzureiten bis du laut in mir kommst.

Danach darfst du wieder nach Hause gehen und wenn wir beide zufrieden waren könnten wir das ja häufiger zusammen veranstalten.

Bella, 27, Schweinfurt: Ich will Sexkontakte finden um meine perversen Triebe auszuleben

dicke Faketitten

Ich bin ein sehr natürlicher und direkter Mensch. Manchmal bin ich halt auch ein echt freches Girl, dass direkt ausspricht was mir im Kopf herumgeht. Das kommt nicht bei allen Leuten gut an. Aber mit solchen Leuten möchte ich auch gar nichts zu tun haben. Stopp, mir fällt gerade ein, dass doch nicht alles so natürlich an mir ist. Ich gebe zu: Ich habe gemachte Faketitten. Die habe ich mir zu meinem 21ten Geburtstag gegönnt. Hatte immer Komplexe wegen meiner Brüste. Vor allem auch weil ich ja eher eine extrovertierte und wilde Persönlichkeit bin. War immer der Meinung, dass da kleine Brüste einfach nicht gut zu mir passen. Jetzt bin ich komplett glücklich und finde mich gut so wie ich bin.

Natürlich wäre ich auch in der Lage auf konventionellem Weg Typen aufzureißen und in mein Bett zu holen. Da ich aber Wert auf besonders schamlose Kerle lege, die meinen erotischen Bedürfnissen entsprechen nutze ich doch lieber Sexannoncen um so eine perfekte Auswahl an möglichen Sexgefährten zu haben. Ich möchte gar nicht verbergen, dass ich schon ein dreckiges Luder im Bett sein kann. In meinem versauten Köpfchen sind einfach zu viele perverse Fantasien vorhanden, die zu allem Überdruss auch noch ausgelebt werden wollen. Deswegen benötige ich auch perverse Sexkontakte, die meinen speziellen Bedürfnissen entsprechen.

Es ist schon so, dass ich meine Sexbedürfnisse recht rücksichtslos lebe, aber ich achte schon darauf niemanden emotional zu verletzen. Deswegen war ich ja auch immer vor mir selbst um zarte Männer abzuschrecken, die sich in mich verknallen könnten. Das kann ich nämlich wirklich niemanden empfehlen. Es macht mir kein Spaß Herzen zu brechen und auf Dramen verzichte ich zur gerne. Mein Leben ist darauf ausgerichtet keinerlei Verpflichtungen einzugehen. Mein persönlicher Freiraum ist mir heilig. Das kann ich nur immer wieder erneut betonen. Aber ausgelassenen Erotikspaß kann man mit mir perfekt haben. Bin halt das tabufreie Luder im Bett, welches keine Grenzen kennt. Und das ist noch eine Untertreibung.

Mit Blümchensex kann man bei mir nicht punkten, sondern nur verlieren. Zu meinem Lieblings-Sexrepertoire gehört Doggysex, Natursektspiele und Bondagespiele. Und das ist nur ein kleiner Teil von dem ich was ich gerne mag. Wichtig ist mir dabei einen Partner zu haben, der ähnlich selbstbewusst und experimentierfreudig ist wie ich. Du müsstest die Power und Durchsetzungkraft besitzen um mich ganz zu deinem persönlichen Sexluder zu machen. Wer es schafft mich noch mit gewagten Sexideen zu überraschen oder gar mal zu überfordern bekommt einen Preis von mir. Was das sein wird verrate ich natürlich nicht. Bist du der passende ungezogene Sexkontakt für mich, der es mit meiner forschen Art aufnehmen kann?

Ina, 28, Solingen: Benötige Begleitung für Sexurlaub

Vollbusige Brünette im roten Pullover

Wie heißt es doch so schön: Unverhofft kommt oft. Leider manchmal auch etwas zu spontan. Unerwartet habe ich jetzt eine Woche Urlaub bekommen und derzeit gibt es niemanden, der mich begleiten kann. Bin zwar nicht schüchtern, aber möchte nicht erst hektisch vor Ort mir einen Typen anlachen müssen. Bist du jetzt erstaunt von mir? Viele halten mich optisch für ein Unschuldslamm, dies bin aber keineswegs. Würde mich eher als schweinisches Girl mit großen Brüsten charakterisieren. Erst tarne ich meine große Oberweite mit einem Pullover und dann schocke ich mit meinen Megamöpsen, wenn ich den Stoff ausziehe. Du wirst mich sowieso im Bikini und später auch nackt erleben. Natürlich nur wenn es klappt mit unserem gemeinsamen Sexurlaub.

Letztlich ist es ja eine Art Blinddate. Richtig intim näherkommen werden wir uns ja erst wenn wir vor ORt sind. Vielleicht sieht man sich ja schon vorher im Flugzeug, halte es aber für unwahrscheinlich, dass wir denselben Flug bekommen. Vermutlich wirst du ja ganz woanders wohnen als ich. Von mir aus kann es eine Woche Urlaub werden, begnüge mich aber auch mit 4-5 Tagen Hotel und Strand. Hängt halt davon ab, wie gut du dich auf meinen Urlaubstermin einstellen kannst. Dieses Vorhabe mutet eventuell etwas abenteuerlich an, aber ich finde es geil. Selbstverständlich möchte ich vorher einige Zeit mit dir videochatten und telefonieren. Man muss ja schon vorher klären, ob man sich auch lecker findet und eine grundlegende Zuneigung vorhanden ist.

Sollte dem so schein sehe ich uns schon leicht bekleidet im Meer und im Pool miteinander rummachen und wilde Sexorgien im Hotelzimmer erleben. Wie du schon herausliest sollte es auf jeden Fall in den Süden gehen. Hauptsache Sonne und Meer. Es darf auch gerne billig sein. Ich brauche kein Vier-Sterne-Hotel, mir reichen auch zwei oder drei Sternchen. Schließlich will ich nur relaxen und gechillt mit dir rumpoppen.

„Ina, 28, Solingen: Benötige Begleitung für Sexurlaub“ weiterlesen

Kora, 24, Herne: Möchte eine Sexfreundschaft starten

Frau hebt ihre Bluse und zeigt ihren Bauch

Eine Arbeitskollegin hat mir unlängst von ihrer aktuellen Sexfreundschaft mit einem duften Typen aus dem Internet berichtet. Diese teils sehr intimen Details haben Begehrlichkeiten in mir erweckt und so möchte und nun auch versuchen einen tollen Kerl für solch eine innige Spezialfreundschaft zu gewinnen. Bin dazu auch noch aktuell recht sexgierig, vielleicht weil ich meine Pille gewechselt habe und nun meine Hormone verrückt spielen oder einfach weil ich schon zu lange nicht mehr flachgelegt wurde.

Ich könnte mir sehr gut vorstellen einmal oder sogar mehrmals mit dir zu Pimpern und dabei sollten wir ungezügelt unser heftiges Verlangen gemeinsam ausleben. Das darf auch mal die ganze Nacht gehen und gerne in eine hemmungslose Bumserei ausarten. Wir sollten unsere Zweisamkeit voll auskosten und es dabei richtig krachen lassen. Da sind wir auch gleich bei einem klaren Vorteil einer entspannten Freundschaft Plus: Der Sex wird normalerweise immer besser, da man sich ja öfters sieht und immer bessern kennt. Es dauert ja auch etwas bis man ungefähr weiß wo man seinen Sexkumpel am besten anfasst und wie er es mag. Nach einiger Zeit sind Vorlieben, bevorzuge Sexpraktiken und körperliche Eigenarten geklärt und der Sex wird grandios. So erhoffe ich es zumindest.

Wenn man als alleinstehendes Fräulein dauernd die Sexualpartner wechselt wird man nie richtig guten Sex mit einem davon erleben. Die Erfahrung habe ich selbst schon machen müssen. Und da ich keine ernsthafte Liebe möchte könnte dies genau das Richtige für mich sein. Wenn sich der passende Sexkumpel dazu finden lässt. Auf Liebeskram habe ich keinerlei Bedürfnis und allmählich denke ich sowieso, dass ich durchweg liebesuntauglich bin. Geiler Sex und eine stressfreie Freundschaft mit Benefits ja, aber echte Gefühle nein! Das bitte ich auch zu berücksichtigen bevor du dich bei mir meldest. Es sollte nicht zu ernst zwischen uns werden.

Man sollte seine Gefühle im Griff haben, sonst endet das früher als gewollt. Ich kann das ganz gut und du solltet dein Herz ebenfalls gut unter Kontrolle haben, denn schließlich wollen wir beide uns ja eine lange Zeit intensiv miteinander vergnügen. Gelegentliche freundschaftliche Unternehmungen wie mal was Trinken gehen oder einen kleinen Ausflug begrüße ich auch, solange dies nicht Oberhand nimmt. Außerdem kann es bei solchen Aktionen ja auch schnell zu einem Spontanfick kommen. Und spontane Männer mit schlüpfrigen Einfallsreichtum schätze ich sehr.