Emmy, 26, Landshut: Junge Schwangere braucht dringend sexuelle Befriedigung

Schwangere im Wald

Für ein schwangeres Mädel habe ich wohl ein paar ungewöhnliche Aufnahmen eingestellt, aber ich bin ein ungewöhnliches Girl. Kurz nachdem ich ungeplant geschwängert wurde hat mich der Vater des werdenden Kindes sitzen gelassen, aber ich lasse mich nicht so schnell unterkriegen. Also habe ich beschlossen das Kind selbst zu bekommen und vorher noch ein paar verrückte Dinge zu unternehmen. Also habe ich mir kurzentschlossen meine linke Titte tätowieren lassen und habe einen kleinen Abenteuerurlaub gebucht. Aus diesem Urlaub stammen auch meine Fotoaufnahmen, die ich mittels Selfie-Modus gemacht habe.

Mittlerweile bin ich wieder zu Hause und beginne unter meiner steigenden Libido zu leiden. Kommt wohl von den Hormonen. Ich werde jeden Tag rattiger und mein Körper verändert sich ja auch zunehmend. Meine Muschi wird praller und ist total stark durchblutet und meine Titten wachsen auf einmal zunehmend. Bin mal gespannt wie dick meine Busen noch werden. Stehst du auf große Milcheuter und möchtest es einer jungen Schwangeren bei einem zwanglosen Fickdate ordentlich besorgen? Mache dir keine Gedanken, ich suche bestimmt keinen Ersatzpapa für mein Kind. Ich will das alles alleine wuppen. Ich möchte es einfach nochmal krachen lassen und vor allem meine Befriedigung bekommen, bevor erstmal gar nichts mehr geht. Du weißt schon: Salami in den Flur werfen und so…

Habe zwar noch nicht geworfen, aber aus meinen spannenden, prallen Titten kommt sogar schon etwas Muttermilch heraus, wenn man etwas presst oder stark daran saugt. Sollte ich dich online nett finden und dich zu mir nach Hause einladen, dann darfst du auch gerne mal an meinen Milchtitten saugen und an meinen harten Nippel lutschen. Das macht mich auch schon geil. Und meine pralle Schwangerenmuschi ist aktuell so sensibel, da komme ich bestimmt schon wenn du mich untenrum leckst, oder spätestens wenn du mir deinen Pimmel reinsteckst und mich durchnudelst. Man, habe ich da gerade Bock drauf, sorry wenn ich das so blöd sage. Bevorzuge aber junge, lockere Typen, bei denen man das Gefühl hat, dass dich einen danach nicht stalken oder nerven werden. Und vor allem mag ich Typen, die auch richtig Bock auf eine aufgeblähte Schwangere mit sexy Babybauch haben.

„Emmy, 26, Landshut: Junge Schwangere braucht dringend sexuelle Befriedigung“ weiterlesen

Amira, 48, Fürth: Toyboy von draller, reifer Frau gesucht

Frau mit dickem Bauch im BH

Als reife Lady hat man auch gewisse Sehnsüchte. Wir stehen da den Herren in nichts nach. Natürlich sollte ich mich mit meinem dicken Hausfrauenaussehen nicht zu weit aus dem Fenster lehnen, aber vielleicht gibt es ja doch ein paar neugierige und vor allem geile Jungschwänze, die gerne den Toyboy für mich spielen möchten. Immerhin bin ich eine sexerfahrene Cougardame, die einem jungen Kerl noch einiges in Sachen Sex beibringen kann. Außerdem gibt es doch bestimmt einfach ein paar notgeile Jungs, die sich sehr gerne an mir sexuell abarbeiten dürfen. Stehe dem jungen Herrn auch für gewagte Erotikexperimente zur Verfügung. Das ist doch sicherlich ein Paradies für dich. Eine willige und etwas notgeile reife Dame mit der man alle möglichen versauten Dinge ausprobieren kann.

Sex mit einer drallen Frau sollte dich allerdings eher antörnen als abschrecken, sonst ist die ganze Sache ja relativ sinnfrei. Ungezwungene Ficktreffen mit einem potenten Jungstecher versüßen mir gerade das Leben, nachdem ich davor einige Jahre wie im Zölibat gelebt habe. Ich selbst habe auch Kinder, die aber nicht mehr bei leben. Und selbst wenn du vom Alter her mein Sohn sein könntest ist dies kein Hinderungsgrund für ein geiles Treffen. Gerade ein hoher Altersunterschied ist für mich sehr reizvoll. Ich mag diese jungen unverbrauchten Männerkörper und diese spritzfreudigen Schwänze. Entschuldige, wenn ich dies so obszön ausdrücke, aber wir hier ja auch schließlich auf einer speziellen Datingseite. Und an etwas Dirty-Talk musst du dich bei mir sowieso gewöhnen, denn sobald ich scharf bin sprudeln die schmutzigen Worte wie von ganz alleine aus meinem Mund. Außer du steckst mir deinen Lustkolben in mein Maul, dann bin ich sprachlos und widme mein Mundwerk ganz unserem Blasvergnügen.

Und wer jetzt negativ über mich urteilen möchte, dem sei gesagt, dass Frauen im besten Alter genauso das Recht haben sich mit jüngeren Erotikpartnern vergnügen dürfen wie ihre männlichen Altersgenosse. Es ist total unfair uns dann als alter Schlampen zu bezeichnen, während ein fast 50-jähriger Mann als toller Hecht gilt. Außerdem kann ich einem jüngeren Mann bieten was viele junge Frauen nicht können: Lebenserfahrung, echte Geilheit und vielleicht auch ein wenig Luxus, sollten wir mal zusammen einen kleinen Liebesurlaub machen. Meine reife Liebesspalte wird dir ungeahnte Gefühle bescheren und meine Blaskünste werden dich begeistern und in Minutenschnelle von deinem Sperma erleichtern. Bei mir hat noch keine lange durchgehalten, wenn ich richtig losgelegt habe. Aber du solltest dich schon voll darauf einlassen mein williger Toyboy zu sein und dich unter anderem auch an meinen erotischen Wünschen orientieren. Unter anderem beziehe ich auch gerne noch Sexspielzeug in mein Liebesspiel ein. Ich erwarte mit Freude deine Bewerbung als mein Toyboy.

Tessy, 50, Düren: Latexfetischistin ist auf Kontaktsuche zu Gleichgesinnten

Reife Blondine in rotem Latex

Ich bin Tessy, nicht mehr ganz jung, aber fühle mich immer noch in der Blüte meiner Sexualität und ich möchte nicht noch mehr Zeit verrinnen lassen bevor ich wieder aktiv werde. Früher habe ich mit meinem Lebensgefährten den Fetisch Latex aktiv in unserer Partnerschaft und beim Sex eingebracht. Dieses Thema hat sich mit der Trennung erledigt. Nun suche ich auf dieser Sexplattform nach netten Latexbekanntschaften und Gleichgesinnten mit denen man sich vortrefflich über dieses spezielle Thema austauschen kann.

Persönlich fahre ich total auf Latex, aber auch Lack und Leder ab und gehe manchmal damit sogar leicht frivol in der Stadt spazieren. Aber die richtig krassen Klamotten anzuziehen traue ich mich doch nicht. Wenn ich alleine zu Hause bin kann ich gar nicht genug davon bekommen mich vollkommen in Gummiklamotten zu hüllen. Dieses Hautgefühl ist für mich sehr anregend und schwer zu beschreiben. Besonders wenn man selbst geil wird, dann wird es in dieser zweiten Haut noch schwitziger und glitschiger. Ich mag das, achte aber auch Hygiene und Reinigung. Was meiner Meinung nach jeder machen sollte. Besonders wenn man mein Muschisaft von innen am Höschen klebt und das passiert fast automatisch wenn ich mich in meine Latexhülle zwänge. Besitze auch einen Latexganzkörperanzug, der ist aber extrem schwer anzuziehen.

Es wäre super, wenn ich auf diese Weise einen Kontakt zu Gleichgesinnten herstellen könnte. Es ist ein schönes Gefühl zu wissen, dass man mit seinem Fetisch nicht alleine ist. Und nach durch entsprechende Onlinekommunikation kann man sich ja vielleicht sogar miteinander anfreunden und später mal real besuchen kommen. Und ganz, ganz vielleicht wird die Sache dann ja sogar sexueller Natur, was mich auch nicht stören würde, denn ich hatte schon lange keinen Latexsex mehr. Wie viele andere Latexfetischisten habe ich auch eine leichte BDSM-Neigung und würde auch gerne in Latex eingepackt die eine oder andere neue Bondageerfahrung machen.

Simona, 24, Bottrop: Interesse eine intimgepiercte Frau zu ficken?

Junges Girl mit Kitzlerpiercing

Ich habe eine gepiercte Muschi und Nippelpiercings sind als Nächstes dran. Wie du siehst zeige ich mein Intimpiercing auch gerne stolz. Bin sowieso recht zeigefreudig. Macht doch auch Spaß zu zeigen was man hat und bin außerdem sowieso gerne nackt, vor allem in der Sonne. Kein Wunder, dass ich auch gerne FKK betreibe.

Bist du begierig darauf mit meinem Muschipiercing zu spielen und meine Mumu auszulecken? Dabei werde so krass feucht und komme wiederholt zum Höhepunkt. Und das ist ja erst das Vorspiel. Habe noch genügend Geilheit für weitere Orgasmen im weiteren Liebesspiel. Für mich ist mein Piercing nicht einfach nur Schmuck, sondern gleichzeitig auch ein tolles Sextoy, dass mir zur Befriedigung verhilft. Wenn die Kugel am Ende vom Stäbchen an meinem Kitzler reibt sind das einfach schöne Lustgefühle, die ich sogar bei einem Spaziergang im Minirock ohne Höschen genießen kann. Aber auch beim Schwanzreiten gibt mir das den geilen Extrakick. Durch die Reibung wird jeder Sex für mich verstärkt.

Da verwundert es nicht, dass ich eine Sexbekanntschaft mit Piercings bevorzuge. Das gefällt mir einfach und finde das auch am Mann attraktiv. Du musst jetzt nicht unbedingt ein Schwanzpiercing haben, finde auch Nippelpiercings am Mann cool. Allerdings hatte ich schon mal Vergnügen ein Prinz-Albert-Piercing in meiner Pussy zu spüren und es fühlt sich gut an. Also wenn du doch so eins hättest, dann würde mir das schon gut gefallen. Bin ja auch ein Spielkind und spiele gerne mit dem Eichelring. Auch wenn ich so ein Teil blase fühlt sich das toll im Mund an.

Wenn du also eine junge, gepiercte Fotze ficken willst, dann halte nicht mit deinen Qualitäten hinterm Berg. Freue mich auch über aussagekräftige Fotos von dir und deinem besten Stück. Ich denke schon, dass ich auf eine Weise etwas Besonderes bin. Jung, rasiert, zuckersüß und so tabulos. Ich überlege mir gut auf wen ich mich einlasse. Verschenke meinen süßen, nackten Körper nicht an jeden. Übrigens beziehe ich auch gerne mein Sexspielzeug und manchmal auch etwas versaute Dessous beim Sex mitein. Bin wirklich offen und wenn ein cooler Typ bist, der mir gleich gut reinläuft dann kannst du mit mir echt extrem ausgelassen rumrammeln. Aber ich möchte erstmal in Ruhe mit dir Reden und dich etwas ins Kreuzverhör nehmen, bevor ich dich an mich ranlasse.

„Simona, 24, Bottrop: Interesse eine intimgepiercte Frau zu ficken?“ weiterlesen

Rea, 28, Schwerin: Girl mag nur AO-Sex erleben

Girl greift sich in den Schritt

Für manche mag mein Anliegen etwas befremdlich wirken, aber ich möchte wirklich nur Sex ohne Kondom haben. Viele denken, dass nur Männer so denken, aber auch wir Girls mögen es oftmals lieber blank und ganz in Natura beim Poppen. Dafür, denke ich, ist das Internet viel besser geeignet, weil es schwierig ist einen Mann direkt auf dieses Thema anzusprechen. Man weiß ja nie wie der reagiert. Hier liest jeder was Sache ist und kann sich dann gegebenenfalls mit mir in Kontakt setzen.

Eine lockere Poppfreundschaft mit regelmäßigen AO-Sex wäre ideal für mich und genau dieses Konstrukt würde ich gerne mit dem geeigneten Mann leben. Natürlich nehme ich die Pille und bin gesund. Das ist kein Trick um jemanden ein Kind unterzuschieben. Habe nicht das geringste Interesse daran jetzt schon schwanger zu werden.

Mir geht es lediglich darum maximales Sexvergnügen beim ungeschützten Geschlechtsverkehr zu verspüren. Als Spermaliebhaberin liebe es ich es den warmen Ficksaft auf meiner Haut in meiner Pussy zu spüren. Es klebt so geil und fühlt sich auch saugeil an wenn es mir aus meinen Löchern trieft oder wenn ich es ich es in meinem Mund schmecke und runterschlucke. Das mutet vielleicht etwas pervers ab, aber macht mich an und gehört für mich einfach zu heftigem Rumgepoppe dazu.

Früher hatte ich auch immer Kondomsex bis ich meinen ersten festen Freund hatte und wir dann auf das Kondom verzichten haben. Und was soll ich sagen? Es war ein Unterschied wie Tag und Nacht. Und seither fällt es mir extrem schwer Genuss beim Sex zu empfinden wenn da so ein störendes, nach Gummi riechendes, Tütchen mitfickt.

Wichtig ist natürlich, dass ich dir vertrauen kann und dass du nicht noch mit anderen Ischen rumrammelst. Ein Gesundheitszeugnis verlange ich auch. Du solltest bereit sein dich als meine feste Sexliaison voll auf mich einzulassen, aber ich denke dies sollte nicht so schwierig sein. Immerhin kann ich einen Mann bestens mit Sex versorgen. Ich sollte mehr als ausreichen um einen Mann zu befriedigen und sein bestes Stück regelmäßig komplett zu entsaften. Bist du bereit dafür?

Sila, 30, Rosenheim: Ehefrau ist zum Abficken freigegeben

tätowiertes Girl zeigt ihren nackten Busen

Mein Mann und ich sind freigiebige Persönlichkeiten, deswegen sind wir auch, vor allem er, auch so großzügig mich mit fremden Männern zu teilen. Zwischendurch spiele ich gerne dir obszöne Ehenutte, die sich von einem oder auch mal mehreren Typen durchrammeln lässt. Du oder ihr seht, dass es bei uns eher nicht so um Romantik, sondern eher um frivole Bekanntschaften geht. Für diese Offenheit und das Vertrauen danke ich meinem Ehemann sehr.

Er ist eher der Cuckold und mag es uns beim Bumsen zuzusehen. Er wird nur der passive Zuschauer sein während du oder ihr mich volle Kanone durchnagelt. Ihn erregt es und mir gefällt es. Ist doch super für alle Beteiligte. Bist du oder vielleicht ihre zwei Kumpels für diese Cuckoldorgie bei einem frivolen Ehepaar bereit? Es herrscht aber Kondompflicht. Außerdem bevorzuge ich und mein Cuckoldehemann junge, gut bestückte Fickhengste.

Dankt meinem Mann, dass er mich mit euch teilt und wir diese einseitige offene Partnerschaft führen. Wer wird immer bei unseren Orgien anwesend sein. Das ist auch nicht verhandelbar. Diese gemeinsame Leidenschaft hat etwa vor einem Jahr begonnen, als er mit einem außergewöhnlichen Anliegen zu mir kam. Wir haben offen darüber gesprochen und dann habe ich mich mit dem ersten Fremden zum Vögeln verabredet. Er hat zugesehen und wir fanden es beide sehr geil. Seitdem blühen wir beide erotisch förmlich auf. Ihn erregt es zu sehen wie fremde Schwänze in meinem Mund und Vagina sind. Und danach haben wir dann oft noch geilen Sex zusammen. Ja, wir schlafen immer noch miteinander. Freue mich über eure „Bewerbungen“.

Astrid, 47, Görlitz: Private Hausfrau und Hobbydomina braucht neuen Lustsklaven

Dominante Frau im Latexoutfit

Ich möchte gleich eingangs erwähnen, dass die eine rein private Anzeige ist und ich nicht käuflich bin. Es geht mir lediglich um das Ausleben meiner eigenen dominanten Gelüste und dies auch nur mit einem einzigen Mann. Und dies gerne mehr als einmal. Sollte dir eine kurzhaarige Blondine mittleren Alters in Latex optisch zusagen und solltest du darüber hinaus auch noch über echte devote Neigungen verfügen, dann wäre dies schon mal ein guter Anfang. Ich werde aber keine Wunschzettel abarbeiten. Dies kannst du dir gleich aus dem Kopf schlagen.

Du wirst mein privates lebendiges Sexspielzeug und mein persönlicher Lustsklave sein. Aber ich bin jetzt nicht übertrieben sadistisch und extrem drauf. Bin absolut der Meinung, dass wir beide Spaß an der Sache haben sollten, daher ist es auch wichtig, dass es dir wirklich Spaß macht devot zu sein. Auch suche ich keinen Hausmeister oder jemanden, der mir kostenlos nackt meine Wohnung repariert oder Löcher bohrt. Das bekomme ich auch selbst hin. Gibt ja immer wieder Weiber, die manche Männer so ausnutzen. Das finde ich nicht in Ordnung, genau wie diese Geldherrinen, die selbst zu faul zum arbeiten sind.

Aber ich bin schon ziemlich dominant und auch keine Wohltäterin. Nach etwas Anlaufzeit erwarte ich von dir, dass du mir aufs Wort gehorchst. Du solltest recht gelehrig sein, denn ich werde ich dir eine spezielle Sklavenerziehung angedeihen lassen. Zuckerbrot und Peitsche ist mein Motto. Wenn du folgsam bist und dich gut anstellst wirst du auch deinen geilen Spaß haben. Ich werde mich schon um deinen Schwanz kümmern und du wirst regelmäßig entleert werden und ab und zu werde ich dich auch persönlich mit meiner bösen Dominafotze abficken. Kann aber gut sein, dass du dabei gefesselt und geknebelt bist. Ich mag es die volle Kontrolle über mein Sklavenobjekt zu haben.

Aber nichtsdestotrotz möchte ich auch keine zu enge Bindung aufbauen. Man sollte nicht zu häufig miteinander spielen. Sehe das eher als lockeren Kumpel mit dem man sich regelmäßig zum speziellen Sex verabredet. Nur das ich eben bei unseren Begegnungen den Ton angeben werde. Du wirst mich so berühren wie ich es von dir verlange. Wenn du das gut machst, dann darfst du auch meine böse Möse lecken, meinen Natursekt schlürfen und mich zum Orgasmus fingern. Vielleicht darfst du mich sogar mal aktiv bumsen, dann aber genauso so wie ich es dir befehle. Und natürlich mit Halsband und Sklavenmaske um dich deutlich als mein Eigentum zu kennzeichnen. Das wirst du (fast) immer tragen, wenn du bei mir zu Besuch bist. Und ich werde meistens meine sexy Latexdessous tragen und mich um deinen Schwanz kümmern wann immer mir danach ist. Du selbst darfst dich nicht anfassen und erleichtern. Dein Penis ist mein persönliches Sexspielzeug und wenn bei einem Besuch auf einmal verdächtig wenig Sperma rauskommen sollte, dann wirst du eine Menge Ärger bekommen. Danach wirst du dich nie wieder vor deinem Besuch bei mir selbst abmelken. Das kannst du mir glauben.

Aliya, 45, Kempten: Sie möchte etwas heimlichen Fremdsex wagen

Dicker Frauenpo

Verständlicherweise möchte ich nicht erkannt werden und zeige mich daher vorerst nur von hinten. Aber sobald ich sicher bin, dass du es ernst meinst werde ich dir auch ein Foto von meiner Vorderseite senden. Lieber heute als morgen würde ich mich für etwas unmoralischen Fremdsex verabreden. Bin zwar eine verheiratete mollige Hausfrau, aber was ich zu Hause nicht bekomme, muss ich mir eben woanders holen. Punkt.

Die nächsten zwei Wochen ist mein Göttergatte auf Geschäftsreise und ich möchte diese Gelegenheit nicht ungenutzt lassen. Meine Mumu ist dermaßen untersext, dass ich oft schon durch ein paar frivole Gedanken klatschnass zwischen den Beinen werde. Außerdem stehe ich, offen gesagt, auf den Kick von einem Fremden durchgebumst zu werden.

Einen verlässlichen Seitensprungpartner finden zu können ist schwieriger als ich dachte. Habe gleich ein paar Mails erhalten, die sich aber als absolut unrealistisch herausgestellt haben. Jetzt wünsche ich mir, dass du mir vielleicht was vernünftiges schreibst und nicht 500 Kilometer entfernt wohnst. Von mir aus können wir uns auch auf einem abgelegenen Parkplatz zum Sex Bumsen verabreden und es dann im Auto treiben. Oder wenn es warm ist in einem Waldstück. Finde so etwas abenteuerlich und reizvoll. Und wenn ein Passant mitbekommt was wir treiben, dann ist es noch reizvoller. Bei solchen Sexkicks fängt meine Muschi gleich an noch mehr Muschisaft zu produzieren. Denn darfst du mir gerne ablecken und kannst gleich noch deine Zunge in meine Bumsspalte stecken. Hmm, was für eine wundervolle Vorstellung. Und dann bücke ich mich und du nimmst mich har von hinten, oder auf der Motorhaube. Ich könnte aber auch zu dir nach Hause kommen. Jedenfalls möchte ich noch einen geilen Fick für diese Woche klarmachen. Das müsste doch möglich sein.

Du darfst aber keine Angst vor meinen sexy Speckfalten haben. An mir ist schon was dran und wenn ich genommen werde, dann schwabbeln meine Arschbacken. Und du hast mich noch nicht von vorne gesehen. Da hängen zwei riesige Hausfraueneuter über einen süßen dicken Bauch.

„Aliya, 45, Kempten: Sie möchte etwas heimlichen Fremdsex wagen“ weiterlesen

Lenya, 29, Lünen: Schlanke Asiatin möchte eine schöne Sexzeit verbringen

hübsche Asiatin

Ich bin 29 Jahre jung und für eine Asiatin habe ich sogar recht große Brüste. Da bin ich schon etwas stolz darauf. Kommt wahrscheinlich von den vielen Hormonen im Fast-Food. Wobei ich ansonsten ja recht schlank und zierlich bin. Vielleicht habe ich einfach Glück gehabt. Ausnahmen bestätigen die Regel. Mir gefällt es schon sehr gut eine Seltenheit zu haben. Es ist recht praktisch, dass viele Männer auf Asiatinnen stehen und wenn man doch üppige Titten hat, dann ist man noch begehrter. Naja, so dachte ich zumindest, aber so viele scheinen auf den fernöstlichen Typ Frau doch nicht so abzufahren. Vielleicht wirke ich ja zu androgyn? Ich weiß es nicht. Und da ich immer wieder gefragt werde, ob meine Brüste echt sind, hier die Antwort: Ja!

Bin ja sonst niemand, der gerne pauschalisiert, aber die meisten Asiatinnen sind doch richtig flach. Da müsste ich doch wirklich der Hammer sein. Erkennst du das vielleicht? Ich zeige auch gerne stolz meine Oberweite und bin allgemein gerne nackt. Habe keine falsche Scham und mag genau ebensolche schamlose Bekanntschaften finden.

Sollten wir uns gut verstehen und du mir einen Besuch abstatten, dann tanze ich vielleicht sogar nackt für dich, komme dir dann immer näher und reibe meinen Körper an dir. Dann darfst du mich überall berühren bis du die richtigen Punkte gefunden hast, die mich zwischen meinen Beinen tropfen lassen. Wenn dieser Punkt erreicht ist reiße ich auch dir die Kleider vom Körper und dann will ich eine schöne intensive Sexzeit mit dir verbringen. Wir machen es (mit Pausen) den ganzen Abend und sind danach schön entspannt und befriedigt. Wenn ich besonders gut drauf bin verpasse ich dir vielleicht sogar einen Tittenfick bis du mich bis zum Hals hoch anspritzt.

„Lenya, 29, Lünen: Schlanke Asiatin möchte eine schöne Sexzeit verbringen“ weiterlesen

Madita, 31, Unna: Diskrete Sexverabredung in Westfalen ausmachen

Schwarzhaarige Frau greift sich an die Brüste

Ich bin ein wilder Wirbelwind mit schönen, langen schwarzen Haaren. So beschreibt mich mein Umfeld. Auch bin ich ein wahres Heißblut im Bett, aber man soll ja nicht seine eigenen Vorzüge loben. Ich mache es einfach dennoch. Das Leben ist manchmal schon schwierig genug, daher mag es gerade bei Intimitäten wunderbar unkompliziert. Leider stellt sich immer wieder heraus, dass es dann meistens doch kompliziert wird als gedacht. Aber vielleicht ist es ja diesmal nicht so. Das wäre schön.

Ich suche herrlich unkomplizierte Sexverabredungen in Unna und der näheren Umgebung. Ich komme dich besuchen, oder du mich, und dann kommen wir zügig zur Sache. Das ist meine Art. Bin in dieser Hinsicht auch nicht gänzlich unerfahren, muss ich sagen. Eine feste Partnerschaft ist nicht mein Ding. War es noch nie und mittlerweile weiß ich das ganz genau. Immer wenn ich es probiert hatte mich fest zu binden hat das Ganze in einem großen Schlamassel geendet. Nein, nein solche Casual-Dates sind schon eher mein Fall. Deswegen sollte man sich auch keine großen Hoffnungen machen, dass mehr aus uns werden könnte. Wenn wir uns sehen spielt sich unser Begegnung größtenteils im Bett ab und so soll es auch bleiben.

Auch schätze ich die Einstellung: „Ein Gentleman genießt und schweigt“. Ich habe zwar nicht viel zu verlieren, aber ich schätze Diskretion. Also bitte keine heimlichen Videoaufnahmen, die man danach im Internet veröffentlicht. Heutzutage muss man einfach mehr aufpassen. Solche Möglichkeiten gab es früher ja gar nicht in dem Umfang. Aber das hört sich alles so negativ an. Bin einfach nur vorsichtig beim Sexdating. Bislang habe ich durchweg nur gute Erfahrungen gemacht und habe immer die Sexbefriedigung erhalten, die ich mir gewünscht hatte.

Dabei ist für mich dein Aussehen so gut wie nebensächlich. Deine Liebhaberqualitäten sind es die für mich zählen. Du solltest dir über deine Fähigkeiten sicher sein wenn du dich mit mir triffst. Sonst haben wir ja beide nichts davon wenn aus einer geilen Verabredung eine kurze 5-Minuten-Nummer wird.

Falls du dich über mich interessieren solltest, hier noch ein paar Fakten über mich: Ich arbeite als Krankenschwester und bin so einiges gewohnt. Mich schockt man nicht so leicht und ich ekel mich auch nicht so schnell. Also mit mir gehen, je nach meiner Tagesstimmung, auch gewagtere Praktiken. Dennoch habe auch ich meine Grenzen und würde erstmal locker beginnen. Durch den stressigen Schichtdienst habe ich auch teils zu ungewöhnlichen Uhrzeiten Freizeit. Das ist manchmal echt ungünstig, da dann die meisten anderen Leute keine Zeit haben. Aber solltest du auch eine Nachteule sein, dann kann man sich auch mal nach 22 Uhr noch spontan miteinander vergnügen. Ich mag das direkt nach der Arbeit noch ein heißes Date zu haben. Dann muss ich allerdings erst noch duschen, aber du kannst ja gleich mit unter die Dusche springen.

„Madita, 31, Unna: Diskrete Sexverabredung in Westfalen ausmachen“ weiterlesen