Mika, 30, Bergisch Gladbach: Lockere Sexbeziehung gesucht

Hübsche Blondine liegt im roten Kleid auf Bett

Guten Tag und Hallo! Ich bin Mika und ganz frisch 30 Jahre alte geworden. Bin aber immer noch ein junger Hüpfer und fühle mich überhaupt nicht alt. Das mir mein Sololeben etwas öde geworden ist habe ich aus einer Spontanhandlung heraus hier angemeldet.
Ich will mal wieder etwas Aufregung und Leidenschaft in meinem Leben haben. Dabei habe ich mir gedacht, dass es doch an der Zeit für eine Art Sexbeziehung wäre. Natürlich ohne jegliche finanzielle Interessen. Schreibe dies extra um meine unseriösen Angebote zu erhalten.
Auf Sex möchte ich auch als Sologirl nicht dauerhaft verzichten müssen.

Unpraktischerweise bin ich jetzt nicht der Typ Mensch, der auf ständige neue One-Night-Stands mit häufig wechselnden Sexualpartner steht. Ich mag es wenn man schon etwas aufeinander eingespielt ist. Daher hätte ich gerne einen festen Fickfreund mit dem man sich hin und wieder intim verabreden kann, ohne dass es in Liebe ausartet.

Man sollte sich dennoch auch zwischenmenschlich gut miteinander verstehen. Ich denke es ist gar nicht so einfach eine vernünftige Nur-Sex-Beziehung zu finden. Aber wir werden sehen.
Ich kann wirklich sehr leidenschaftlich, aber auch extrem frivol sein. Kommt natürlich auch darauf in was für eine Stimmung du mich bringst. Wenn ich mit dir schlafe flüstere ich dir versaute Worte ins Ohr, die dich bestimmt noch schärfer machen. Bin echt sehr offen und du darfst auch gerne mal zwischen meinen Brüsten kommen oder wir beziehen mein Sexspielzeug in unser Liebesspiel mit ein.
Mittlerweile könnte ich mir auch Rollenspielchen vorstellen. Eigentlich bin ich ja Brillenträgerin und ich könnte meine Brille aufsetzen und deine notgeile Sekretärin spielen, die du dann vernaschst. Ist vielleicht etwas albern, hat aber auch seinen Reiz. Aber so etwas sollten wir erst machen, wenn wir uns schon etwas kennen und im Bett schon eingespielt sind.

Marla, 47, Gladbeck: Einsame MILF sucht Geliebten

vollbusige Frau steckt sich Finger in den Mund

Bist du gerade manchmal auch so einsam und unbefriedigt wie ich? Ich wurde unlängst verlassen und habe mich mit dieser neuen Lebens- und Liebessituation noch nicht so richtig abgefunden. Ich lebe in meiner kleinen Wohnung in Gladbeck und weiß manchmal nichts mit mir anzufangen. Auch das Masturbieren macht mir keine richtige Freude mehr. Ist halt auch immer das Gleiche. Mein Vibrator könnte etwas mehr Eigeninitiative und Konversationsvermögen zeigen.
Es ist an der Zeit meine gelangweilte Einsamkeit mit frischen erotischen Erlebnissen zu vertreiben. Hast du Bock es mir ordentlich zu besorgen?

Es ist schon so, dass nach zwei Geburten mein Körper nicht mehr so straff ist wie vor zwanzig Jahren. Alles hängt etwas und ist weicher und wabbeliger geworden. Immerhin sind meine Brüste nachdem sie erst aufgeblähte Milchtitten waren nach der Schwangerschaft größer geblieben. Dafür hängen sie jetzt halt mehr.
Auch kann man den einen oder anderen Dehnungsstreifen an mir entdecken und an den Oberschenkeln und am Hintern habe ich etwas Cellulite, wie wohl fast jede Frau.
Hoffentlich werde ich für meine Ehrlichkeit von dir belohnt. Es bringt doch nichts sich besser darzustellen als man eigentlich ist. Ich denke es gibt schon ein paar nette Burschen da draußen, die sich nicht an diesen kleinen Schönheitsfehlern stören. Ich erwarte ja auch nicht den perfekten Adonis.

Als MILF und Mutter in meinem Alter ist es ja gar nicht so leicht einen zeitweiligen Bettpartner zu finden, geschweige denn einen festen Lebensgefährten. Aber Letzteres möchte ich ja gar nicht unbedingt.
Mache dir keine Sorgen, dass nachdem du mich genagelt hast ich dir gleich am Rockzipfel hänge. So bin ich gerade überhaupt nicht drauf. Will ja selbst meine Freiheiten und Ruhe haben.
Mir geht es gerade wirklich nur um ehrlichen Sex der unverbindlichen Sorte. Einfach etwas gelegentliche erotische Abwechslung und ein paar frivole Abenteuer, die mein Leben gerade etwas bereichern sollen, reichen mir vollkommen aus.

Wenn ich spüre, dass du richtig gierig auf mich bist, dann mache ich so ziemlich alles mit. Mag es wenn ich die Geilheit spüre und dann werde ich selbst richtig geil und werde bestimmt nicht so schnell rumzicken, falls es etwas versauter werden sollte.
Du kannst mich dann richtig derbe bumsen und überall auf oder in mir abspritzen. Auch anal geht einiges bei mir. Du kannst meinen fülligen Hintern gerne bis zum Anschlag anal durchbumsen und auch in meinem Hintern abspermen. Mir gefällt das ziemlich und komme oft dabei. Bin da auch nicht sehr empfindlich und auch wenn du einen großen Schwanz haben solltest, stellt das für mich kein Problem dar. Vielmehr würde ich das gerne mal erleben von einem richtig langen und dicken Schwanz anal genommen zu werden. Das müssen richtig intensive Gefühle sein.

Willst du vielleicht einer reifen Lady wie mir die rasierte Spalte auslutschen? Man hat mir mal gesagt, dass ich ganz lecker schmecken würde. Wenn dir das alles zusagt und meine detaillierten Ausführungen dich vielleicht sogar schon etwas angeregt haben, dann kontaktiere mich mal.

Svea, 25, Bottrop: Junges Girl mag den reifen Herren

Nackter gespreizte Arschbacken auf dem Bett

Hi du, oder sollte ich lieber Sie schreiben? Ich bin die Svea und könnte so etwas in der Art wie dein Toygirl sein. Nicht ganz, aber fast. Mein Interesse liegt auf reifere Kerle, die mir keinen Wunsch abschlagen können und mir vielleicht auch gerne mal ein schönes Geschenk machen. Aber Bargeld oder so möchte ich nicht haben. Immerhin meine ich es ernst damit, dass ich auch wirklich auf diesen Typ Mann stehe und mache alles freiwillig und aus meiner eigenen Lust heraus.
Wenn es mit uns passt und du freundlich bist, dann darfst du dich gerne mit mir vergnügen und mit mir schlafen. Und lecken darfst du mich natürlich auch. Nein, du musst, denn ich fahre total auf Oralsex ab. Meine süße Vagina liebt es ausgiebig ausgelutscht zu werden und meine Klitoris liebt es die Bekanntschaft mit deiner Zunge zu machen.
Aber das darfst du alles nur mit mir anstellen, wenn du auch wirklich lieb zu mir bist.

Manchmal bin ich schon ein recht freches und direktes Mädchen mit prallen Brüsten, die du gerne anfassen lutschen kannst. Zum Draufwichsen eignen sich meine prallen Kugeltitten natürlich auch ganz vorzüglich. Es ist ein angenehmes Gefühl wenn der warme Spermasaft zwischen meinen Brüsten herunterläuft. Dann kann man es auch schon verreiben und damit rummatschen bis es Fäden zieht. In mir steckt eben immer noch ein kleines Spielkind.

Besonders mag ich den reifen Herrn, der genau weiß wie man ein Girl richtig anfasst, stilvoll verführt und richtig belohnen kann. Dieses Wissen haben die jungen Spritzer oftmals nicht und stellen sich allgemein etwas unbedarft an. Mein Fall waren gleichaltrige Stecher noch nie.
Aber um eines klarzustellen. Du musst jetzt nicht der krasse Sugardaddy sein, der mich total aushält und seine ganzen Finanzen für mich ausgibt. Das soll schon eine ehrliche Sache mit uns sein und ich will auch niemanden ausnutzen, sondern eine echte Liebschaft eingehen in der ich viele intime Verabredungen und auch mal schickes Ausgehen mit dir erleben werde. Ich werde nur die eine oder andere kleine Zuwendung nicht ablehnen. Aber du solltest dich dabei sicherlich nicht übernehmen. Wie heißt es so schön? Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft und machen mich noch williger und glitschiger als ich sowieso schon bin.

Ich kann dein willfähriges Toygirl sein mit dem du deine und meine versaute Fantasien ausleben kannst. Da ich überhaupt nicht prüde bin, bin ich auch bei so ziemlich jeden perversen Schweinerei dabei.

Amrei, 26, Gießen: Kuscheliger Lover gesucht

Sexy junge Blondine liegt auf Gartenliege

So jetzt bin ich ja mal richtig gespannt, ob es auch möglich ist auf auf so einem Portal auch einem mal so richtig netten Kerl näherzukommen, der es auch eher kuschelig mag und für den Kuschelsex kein No-Go ist.
Die Mehrscheit scheint es ja mittlerweile absolut trendy zu finden möglichst heftig, derbe und wie im Porno rumzupoppen. Dirty-Talk ist salonfähig geworden und normaler Geschlechtsverkehr gehört zu einer aussterbenden Art.

Dabei ist es doch viel schöner sich auch ohne Partnerschaft innige Zärtlichkeit zu schenken und zärtlich miteinander zu verschmelzen. Ohne Druck mit ganz viel Zeit und sehr vielen Streicheleinheiten.
Gibt es noch den Gentleman, der es bevorzug auf diese Weise seine Sexpartnerin zu beglücken und der einem ausgiebigen Vorspiel auch einiges abgewinnen kann?

Solltest du dich durch meine Zeilen angesprochen fühlen, dann schreibe mir doch auch ein paar nette Worte damit ich ein besseres Bild von dir bekomme. Dann könnten wir auch noch eine Runde chatten oder telefonieren um ein Gefühl füreinander zu bekommen. Wenn man sich gleich vertraut und sympathisch findet, dann warte ich auch nicht unnötig lange damit dich auf einen sinnlichen Besuch bei mir einzuladen.

Monika, 25, Seligenstadt

Schön mal Besuch zu bekommen. Bleibe ruhig. Vielleicht bist du ja der Mann mit dem es klappt und man freundet sich etwas an und kann dann auch später zusammen gewisses Vergnügungen zusammen erleben.
Ich muss ja zugeben, dass ich gerade in einer wirklich blöden Situation bin. Ich bin zu zu früh schwanger geworden, mein Freund hat mich verlassen und dann bin ich aus Frust auch noch total verfettet. Ja so zieht man die Männer nicht gerade magisch an, aber was will man machen. Wenigstens bin ich ehrlich. Das bin ich immer und gerade Ehrlichkeit ist eines der wenigen Dinge, die ich hier von potentiellen Dates erwarte, auch wenn es hier wohl meist hauptsächlich ums Ficken geht.
Passende Sexinserate finden um sich privat zum Sex zu treffen gestaltet sich aber doch schwieriger als ich angenommen hatte. Viele, die ich anschreibe reagieren gar nicht, oder mit 2-3 Wochen Verzögerung. So ist es echt kompliziert sich online etwas kennen zu lernen, geschweige denn ein reale Verabredung zu arrangieren. Zumal ich als Mutter auch nicht spontan sein, sondern immer eine Person organisieren muss, die sich um mein Baby kümmert.
Also wenn ich mich anschreibt, dann reagiere ich in der Regel noch am gleichen Tag, oder spätestens am nächsten.
Ich habe auch nicht vor mich frisch zu verlieben und ich suche auch keinen Vaterersatz für meinen Kind. Aber wenn es sich wie eine lockere Freundschaft/Bekanntschaft mit etwas Sex anfühlt, dann ist es echt in Ordnung.
Aussehen ist für mich nebensächlich, viel wichtiger ist, dass man sich gut miteinander versteht, auch mal miteinander lachen kann und auch Lust hat dem anderen körperlich näherzukommen. Das ist ja nicht bei allen Menschen so. Ich sehe nicht perfekt aus und bin dick, kann aber sexuell dennoch ganz schön abgehen. Also du als Mann musst auch nicht perfekt aussehen und darfst auch einen Bauch haben, aber sexuell solltest du schon bewandert sein. Denn ja ich will schon auf meinen Sexbedarf kommen, der in letzter Zeit nicht gestillt werden konnte.
Ich kann einem Mann sexuell viel bieten und meinen Körper auch in scharfen Dessous geil und erotisch präsentieren. Ich bin extrem aufgeschlossen in erotischen Dingen und habe auch vor Analsex keine Angst. Ich mag es eher total gerne und noch viele andere Dinge, die ich jetzt aber nicht haarklein ausführen möchte. Aber mein Hinterteil ist auf jeden Fall eine meine hocherogenen Zonen und auch mein liebstes Körperteil, weil ich die Rundungen von ihm doch ganz ansehlich finde und ich glaube auch, dass viele Männer meinem Hintern viel Aufmerksamkeit schenken.
Lass uns wilde Freunde sein, die sich zeitweise das Singleleben versüßen und vielleicht auch zwischendurch mal was schönes zusammen unternehmen. Na Interesse?

Emelie, 47, Königswinter

lachende Schwarzhaarige in Unterwäsche

Hallo und willkommen auf meiner Profilseite. Auf eine gute Zeit miteinander! Ich bin eine nicht nur innerlich junggebliebene Frau, die versucht immer auf der Sonnenseite des Lebens zu stehen, was mir meistens auch gelingt. Durch meinen immensen Freiheitsdrang und meine etwas unstete Lebensart, war ich nie wirklich prädestiniert eine lange, bürgerlich Beziehung zu führen. Auch mein Kinderwunsch wollte sich nie wirklich einstellen. So kommt es, das ich jetzt als über 40jährige Frau unverheiratet und kinderlos dastehe und dieser Zustand gefällt mir ganz ausgezeichnet.
Vermutlich wird sich daran auch nichts mehr ändern. Dieser Zug ist ja sozusagen abgefahren und ich bin froh, dass ich nicht eingestiegen bin.
Ich komme gut klar damit, mir online mittels dieser Annoncen erotische Bekanntschaften zu knüpfen.
Dabei geht es mir darum sich mit geeigneten umgänglichen Menschen sexuell zu verlustieren ohne Reue oder Verbindlichkeiten. Zwanglos und lustvoll soll ein Treffen sein und wenn dem so ist und man sich körperlich gut miteinander versteht und darüber hinaus auch noch eine freundschaftlich, vertraute Stimmung herrscht, dann mag es ich wenn auch mehr aus solch einer frivolen Bekanntschaft wird. Mit mehr meine ich damit eine Affäre. Wenn ganz viele Dinge stimmig sind könnte ich mir mittlerweile sogar vorstellen eine Art offene Beziehung aufzubauen. Ich denke dies wäre die einzige Beziehungsform auf die ich mich noch einmal einlassen würde und die meinem Temperament am ehesten entspricht.

„Emelie, 47, Königswinter“ weiterlesen

Pauline, 27, Cuxhaven: Sie sucht zwanglose Sextreffen

Willkommen du Lüstling bei mir. Ich meine das auch gar nicht negativ, denn wir sind doch alle hier um unsere Lust gemeinsam auszuleben. Ich für meinen Teil jedenfalls schon. Zwanglose Sextreffen mit dem passenden Sexpartner finden ist ja auch online nicht gerade einfacher musste ich feststellen. Aber ich habe einen starken Willen und früher oder später werde ich sicherlich mit dem richtigen Datingerfolg belohnt werden.
Wenn es zu einem unverbindlichen und lustvollen Privattreffen kommen sollte, dann ich für klare Verhältnisse. Damit meine ich, jeder soll seinen Spaß haben und das sollte ohne Komplikationen ablaufen und man sollte hinterher nichts bereuen. Und man ist zu nichts verpflichtet, dies ist auch ein wichtiger Punkt. Und vor allem, wenn ich nicht angerufen werden möchte, dann meine ich das auch so. Es gibt nichts nervigeres als Sexpartner, einem hinterhertelefonieren.
Ich sehe nicht schlecht aus, habe straffe Brüste, einen sportlichen Hintern und eine rasierte schöne Muschi, die im Augenblick einen fitten Schwanz vertragen könnte. Nachdem meine letzte Beziehung missglückt ist, bin ich noch nicht bereit auf eine neue Partnerschaft. Aber auf Sex kann ich einfach nicht verzichten, dazu bin ich einfach eine zu leidenschaftliche Frau mit viel Temperament. Dieses Internetdating ist zwar auch ungewohnt für mich, aber ich will es tun und ich hoffe ich finde einen Mann, der es mir möglichst einfach macht.
Ich gebe zu es hat auch seinen Reiz sich mit fremden Menschen online zum Ficken zu verabreden und ein gewisses Kribbeln im Bauch ist auch ein schönes Gefühl. Fremde Hände die meinen Körper erforschen und ein Date, dass langsam beginnt und dann im wilden Sex endet – ja das kann ich mir gut vorstellen.
Ein pulsierendes Glied in einer engen Lustgrotte. Ich muss jetzt aufhören, aber du merkst schon ich sage wie es ist und verfüge über ein recht aktives und unanständiges Kopfkino. Aber es soll ja nicht im Kopf bleiben, sondern Realität werden.
Es wäre auch schön wenn wir eine echte Sexfreundschaft entwickeln würden, die über Woche andauert. Dann könnte man sich das ständige neu verabreden sparen.

Corinna, 44, Harsewinkel

Willkommen auf meinem Datingprofil und vielleicht liest oder sieht man sich ja bald mal? Wir werden sehen.
Ich bin im mittleren Alter, manchen würden wohl bestes MILFalter sagen, und starte gerade in meinem zweiten Frühling durch und entdecke mich und meine Lust gerade neu. Ich war lange Zeit viel zu brav und habe das Leben ereignislos an mir vorbeiziehen lassen und dabei viele schöne Dinge verpasst. Das ändere ich gerade massiv.
Und ich bin ledig und kinderlos.
Private Sexkontakte für zwanglose Verabredungen finden ist gerade eine meiner Lieblingsfreizeitbeschäftigungen, neben Pizza essen gehen und Filmabende. Ja ich bin eine kleine Cineastin, oder eher eine große bei meinem Filmarchiv?

Vielleicht sehen wir ja mal nackt und verschwitzt nach wildem Sex zusammen einen Film an und entspannen uns dabei vom anstrengenden Sexsport? Finde das ganz nett, vor allem viel besser als gleich nach vollzogenem Geschlechtsakt die Segel zu streichen und sofort abzuhauen. Bin zwar nicht romantisch, aber das fühlt sich dann irgendwie nicht so gut an.
Ich mag es bei solchen Treffen eher freundschaftlich vertraut und genauso wie ich wilden und teils auch recht tabulosen Sex liebe, genauso gerne mag ich es danach auch kuschelig mit Streicheln und innigen Zungenküssen. So etwas gehört für mich einfach dazu, also wem das schon zu viel Nähe für einen Abend ist, sollte Abstand davon nehmen mir eine Datinganfrage zu schicken.

Ich bin nicht gertenschlank, kann dafür aber mit üppigen weiblichen Attributen aufwarten. Ich denke für uns beide ist es angenehm, wenn du jemand bist, der weibliche Rundungen zu schätzen weiß und auch genau Stärke besitzt damit umzugehen.

„Corinna, 44, Harsewinkel“ weiterlesen

Juliane, 30, Bremen

Hallo jetzt melde ich mich auch mal aus der Versenkung und bin un für euch alle online verfügbar. Ist das nicht toll? Leider ist es als allereinerziehende Mutter mit Halbtagsjob nicht einfach von der persönlichen Energie her und auch einfach von der freien Zeit bedingt, sich sexuell selbst zu verwirklichen. Ach was schreibe ich denn da. Von wegen verwirklichen. Überhaupt ein befriedigendes Sexleben zu führen ist mehr als schwer. Momentan habe ich keinen Mann, der sich gelegentlich um mich „kümmert“.

Das soll sich nun doch mal endlich ändern, also versuche ich nun aus der Not heraus die Freundschaft Plus mittels Internet zu finden. Ich habe jedenfalls nicht vor mich neu zu verlieben oder einen Vaterersatz für mein Kind zu finden. Darauf habe ich überhaupt keine Lust, keine Zeit, keine Energie und mein Herz bleibt vernünftigerweise die nächste Zeit verschlossen.
Aber dies bedeutet nicht automatisch, dass ich es ein total sexfixiertes Date sein muss ohne Alles. Ich mag es schon in einer netten Atmosphäre. Ich möchte etwas mit dir reden, vielleicht zusammen einen Sekt trinken und sich dann langsam einem langen, intensiven Abend nähern. Und es wäre schön, wenn man leicht freundschaftlich verbunden fühlen würde und natürlich, dass man auch Lust hat sich wiederzusehen. Ich habe keine Lust mir diesen Kennenlernstress für einen einzigen Abend jedesmal anzutun.
Ich bin zwar eine Mutter, aber körperlich und optisch noch ganz gut in Form. Du solltest vielleicht auch noch in Form sein. Männer, deren körperliche Formen sich aufgelöst haben, erzeugen einfach nicht die notwendige Lust in mir.

„Juliane, 30, Bremen“ weiterlesen

Natscha, 26, Bremen: Sexlose Blondine braucht frische Verabredungen

Hallo ihr netten Internetsurfer. Ich bin Natascha und durch ein paar dumme Schicksalsschläge bin ich momentan sexloser Single mit kaum Freizeit zum Leute kennenlernen.
Aber möchte mich nicht in Selbstmitleid ergehen und euch damit langweilen. Ich bin eine Optimistin und blicke immer nach vorne. Das Glas ist bei mir immer halbvoll, außer bei einem leckeren Wein. Dann ist es eigentlich immer so gut wie leer.

Mir ist schon bewusst, dass ich auf einer eher expliziten Datingseite gelandet bin, aber da ich im Moment sowieso nicht den Kopf und die Zeit für eine vernünftige Beziehung habe und dennoch den Wunsch nach körperlicher Gelüsten verspüre, probiere ich es eben mal auf diese Weise.

Ich will hier aber nicht schnelle Sexdates ohne Ende absolvieren. Etwas Anlaufzeit zum warm werden brauche auch ich. Und ich möchte eigentlich auch keine einmalige Bettnummer sein. Wäre schön wenn man sich freundschaftlich näherkommen würde und dann in eine Freundschaft Plus oder ein ähnliches Konstrukt hineingleiten könnte.
Also man trifft sich immer wieder miteinander, aber ist sich im Grunde nichts schuldig und hat auch keinen Anspruch auf die andere Person.

So stelle ich es mir vor. Ob es sich auch einfach so umsetzen lässt, steht auf einem anderen Blatt. Vielleicht sollten wir hier einfach mal Kontakt aufnehmen und dann langsam sehen wohin es führen wird.
Ich habe ein paar Problemzonen an meinem Körper, aber niemand ist perfekt. Ich erwarte auch keine makellosen Menschen. Kleine Makel machen uns doch aus und sind auch viel interessanter, als so glattgebügelte Typen.

„Natscha, 26, Bremen: Sexlose Blondine braucht frische Verabredungen“ weiterlesen